N(M)ordschwestern


Sabine Hartmann


Warum ich ausgerechnet Krimis schreibe? Weil man den bösen Buben so richtig eins auf die Nase geben kann, und die Welt danach ein klein wenig besser ist.

Im richtigen Leben funktioniert das leider nicht immer so, doch beim Schreiben machen die Figuren (meistens) was ich will. Ich lebe in einem Dorf in Niedersachsen, engagiere mich ehrenamtlich, halte Netzwerke für genial und unterrichte, beruflich an einer Hauptschule, nebenher kreatives Schreiben bei der VHS, in Jugendzentren und Mehrgenerationenhäusern.

 

 

 www.sabine-hartmann-sibbesse.de


Sabine Reins

 

In Düsseldorf geboren, Journalistin und Autorin, Magistra Artium (M.A.) der Publizistik, Germanistik und Italienisch. Erste blutige Erfahrungen im Schreiben sammelte sie in der Regenbogenpresse, es folgte ein mehrjähriger Ausflug in den Tageszeitungsjournalismus. Heute textet und unterrichtet sie in ihrem Kommunikationsbüro in Osnabrück. Sie ist Mitglied der Mörderischen Schwestern, Herausgeberin und Autorin von       

                      fünf   kriminellen Kurzgeschichten

                                                                      www.kommunikation-os.de